Was nützt mir die Innung?

Die Kfz-Innung Ostthüringen ist für jeden Kfz-Meisterbetrieb und Unternehmensgründer eine nützliche Hilfe als Interessenvertreter und Dienstleister. Eine Innungsmitgliedschaft bietet Ihnen erhebliche Kosten- und Wettbewerbsvorteile.

Mit allen Anliegen können Sie sich direkt an den Obermeister, die Vorstände oder an die Geschäftsstelle wenden. Wir beraten und unterstützen Sie.

Mitarbeit und Interessenvertretung

Möglichkeit der aktiven Mitarbeit und Interessenvertretung in den Organen und Ausschüssen des Kfz-Gewerbes und regelmäßige regionale Erfahrungsaustausche der Innungsmitglieder zu aktuellen Themen.

Aktuelle Aktionen

Die Kfz-Innung Ostthüringen unterstützt die Mitgliedsbetriebe bei der Vorbereitung, Bewerbung und Durchführung von PR- und saisonalen Aktionen.

Beispiele dafür sind:

  • Lichttest-Aktion
    Pressebeilagen
  • Urlaubs-Check
    Pressebeilagen
  • Winter-Check
    Pressebeilagen
  • Frühlings-Check
    Pressebeilagen
  • Meisterbetrieb
    Pressebeilagen
  • FamilienMobil

Aktuelle Brancheninformationen - Newsletterabo

  • Aktuelle Rundschreiben von A-Z wie Arbeitssicherheit bis Zeugnis
  • Informationen zu Technik, Umwelt und Betriebswirtschaft
  • Handel und Wettbewerbsfragen sowie Berichte aus der Innungsarbeit
  • Neuerungen im Werkstatt- und Steuerrecht
  • Informationen zu Ausbildungsordungen und Rahmenlehrplänen
  • Newslettersystem zur aktuellen Fragen des Kfz-Gewerbes

Unterstützung durch Öffentlichkeitsarbeit und regelmäßige PR-Aktionen

Wir organisieren regionale Pressearbeit zu Themen wie:

  • AU, Frühjahrs- und Urlaubscheck
  • Gebrauchtwagen- Garantie
  • Lichttestaktion - jeweils im Oktober des Jahres
  • Pannenkurse für Frauen
  • Fahrsicherheitstrainings
  • Öko-Kurse "Fahr und Spar mit Sicherheit" - ökonomisch denken und ökologisch fahren
  • Nachwuchswerbung und -förderung
  • Reifenumrüstaktionen und Stoßdämpferprüfung
  • Winterfit

Tafeln zur Nachwuchswerbung

Kostenvorteile

Innungsmitglieder erhalten Dienstleistungen zu wesentlich günstigeren
Gebühren als Dritte, z.B. durch Rahmenverträge. Wir rechnen Ihnen
gerne Ihren individuellen Kostenvorteil aus.

Rahmenverträge sind nutztbar mit

Noch mehr Informationen zu den Kostenvorteilen erhalten sie von der Geschäftsstelle der Innung!

Diese Rahmenverträge des Zentralverbandes können von den Innungsmitgliedern ebenfalls in Anspruch genommen werden.

Vogel-Forma

Der Shopping-Deal der Kfz-Innung Ostthüringen

Mit dem Shopping-Deal der Kfz-Innung Ostthüringen erhalten alle Mitgliedsbetriebe 10 % Rabatt auf das gesamte Sortiment von Vogel Forma:

  • Formulare
  • Geschäftsdrucksachen
  • Werkzeuge & Garäte
  • Produkte für die Werkstattorganisation
  • Produkte zur Verkaufsunterstützung
  • alles für die optimale Büroorganisation

Ihren Rabattcode geben Sie auf www.vogel-forma.deim Kassenbereich in das entsprechende Feld ein. Die 10 % Rabatt werden danach sofort vom Gesamtbetrag abgezogen.

Sie haben den Rabattcode gerade nicht zur Hand? Unter Telefon 0365-839850 helfen wir Ihnen gern weiter.

EUROGARANT

Nürnberger Garanta

Vorteile der Nürnberger Versicherungsgruppe

Vertriebsdirektion Hessen-ThüringenDirektionsbevollmächtigter AutohausDipl.-Betriebswirt Udo Stöber

Bezirksdirektion Erfurt AH/GA
Thomas Korrmann

Vorteile für sie unter anderem zu folgenden Themen:

  • JURCASH Inkassodienstleistungen
  • Mein Beruf - mein Bonus
  • Hagelschutz
  • Betriebsrente zur Mitarbeiterbindung
  • Mobilitätsgarantie
  • Reifeneinlagerung
  • Betriebliche Krankenversicherung als Bestandteil des modernen Gesundheitsmanagements
  • Arbeitszeitwertkonten zur Altersvorsorge und Arbeitnehmerbindung
  • Krankenversicherung
  • Notfallplan Ausfall der Betriebstechnik
  • VWL-Leistungen optimieren
  • Rundum-Sorglos-Paket

Beratungstermine vereinbaren Sie bitte bei:

Thomas Korrmann
Versicherungsfachmann (BWV)
VIA Autohaus
Bezirksdirektion Erfurt AH/GA
Schlachthofstraße 19
99085 Erfurt

Telefon: 0151 - 53841517
Fax: 0365/5675281857

E-Mail: thomas.korrmann@nuerberger.de

bzw über:

Formular zum Faxabruf

MEWA Textilservice

Die MEWA Textil-Service AG & Co. Jena OHG mit Sitz in Wiesbaden gehört zu den führenden europäischen Dienstleistern im Segment Textil-Management. Gegründet 1908 im sächsischen Ostritz-Altstadt agiert MEWA heute mit 3.900 Mitarbeitern an 41 Standorten.

Mit Berufs- und Schutzkleidung, textilen Putztüchern, Ölauffang- und Fußmatten und Waschraum-Service bietet MEWA eine umfassende Versorgung inklusive intensiver Beratung und Betreuung, bedarfsorientierter Ausstattung, zertifizierter Hygiene und zuverlässigem Full-Service.

Ihre Vorteile:

  • Sparen – als Innungsmitglied erhalten Sie besonders günstige Konditionen.
  • Auch für Kleinstunternehmen – das komplette Dienstleistungsprogramm bereits ab einem Mitarbeiter.
  • Hohe Qualität – neue Farben, innovative Gewebe, optimierte Schnitte: MEWA hat in den letzten Jahren viel getan, um Berufskleidung noch bedürfnisorientierter und in sehr hoher Qualität zu entwickeln.
  • Schnelle Information – wenn Sie mehr zu Produkten, Service und Konditionen wissen wollen, nutzen Sie einfach das unten stehende Faxformular.

Zusätzlich zu den Produkten im Dienstleistungssystem bietet MEWA viele Kaufartikel im Bereich Arbeitsschutz und technischen Bedarf. Der aktuelle Katalog kann unter folgendem Link bestellt werden: http://www.mewa.de/kontakt/bestellservice/

Bei Interesse am MEWA Dienstleistungsprogramm wenden Sie sich bitte an:

MEWA Textil-Service AG & Co. Jena OHG
Damaschkeweg 2
07745 Jena
Tel.: 03641/237-0
Fax: 03641/237-180
E-Mail: jena(at)mewa(.)de
Internet: www.mewa.de

Für eine Überblick Ihrer Vorteile klicken sie bitte hier

Bürgel Wirtschaftsinformationen und LIQUIDO-Inkasso

Vorteile für Innungsmitglieder

ie Kfz-Innung Ostthüringen hat den Rahmenvertrag mit der BÜRGEL Wirtschaftsinformationen und LIQUIDO-Inkasso überarbeitet.
Die Innungsmitglieder haben nun die Möglichkeit kostenfrei oder kostengünstiger den Dienstleister zu nutzen.
Im Kurzportrait ist der Dienstleistungsumfang erklärt.

Der Rahmenvertrag zeigt die grundlegenden Konditionen und benennt die Ansprechpartner.

Der schnelle Weg zum erfolgreichen Inkasso beschreibt das Inkassoformular.

Nutzen sie eine der umfangreichsten Datenbanken Deutschlands zu Firmenwissen und Privatpersonen!

Ansprechpartner für die Innungsmitglieder:

Hendrik Windhausen

Tel: 0365 / 82404-16
Mobil: 0174 / 3076639
Fax: 0365 82404-10
Mail: h.windhausen(at)buergel-gera(.)de oder service(at)buergel-gera(.)de

e.optimum

Die e.optimum eG ist die Einkaufsgemeinschaft für Unternehmer, Handwerker und Freiberufler, die sich zusammenschließen mit dem Ziel der Optimierung ihrer Energiekosten.

Die Genossenschaft bündelt den Bedarf ihrer Mitglieder, um ihnen so die Einkaufskonditionen der Großindustrie zu verschaffen. Die benötigte Energie der Genossenschaftsmitglieder wird am deutschen und europäischen Großhandelsmarkt oder im Direkteinkauf beschafft.

Bei der e.optimum eG gibt es keine komplizierten Tarife, keine Grundgebühr, keine Risikoaufschläge und vor allem keine Gewinnmaximierungsabsicht.

Neben dem Einkaufspreis und den staatlich festgelegten Steuern und Abgaben, die eins zu eins an die Mitglieder weiter gegeben werden, erhebt die Genossenschaft lediglich einen Beitrag, um ihre Verwaltungskosten zu decken.

Eine Übersicht der Entwicklung der Einkaufspreise der letzten Jahre finden Sie hier.

Bisher konnten je nach Größe des Betriebes zwischen 500,00 € und 1600,00 € an Energiekosten gespart werden!
Wieviel Sie im Einzelfall an Ernergiekosten in Ihrem Unternehmen einsparen können, erfahren Sie durch ein persönliches Angebot von e.optimum.

Ansprechpartner für Ostthüringen:
Karl-Heinz Hoim
Burgstraße 5
07607 Hainspitz

Tel.: 036691 - 899043
Fax: 032221 - 187857
Handy: 0178 - 3668295

Kummetat Entsorgung und Service

Rahmenvertrag für Innungsmitglieder

Die Kfz-Innung Ostthüringen und die M. Kummetat GmbH & Co. KG haben einen Rahmenvertrag zur vergünstigten Entsorgung von flüssigen und schlammförmigen Abfällen, zur Wartung, Planung, Generalinspektion, Reparatur, Sanierung und Neubau von Abscheideranlagen bis hin zur Abnahme durch unabhängige Sachverständige abgeschlossen. Die vereinbarten Rabatte sind jeweils den Leistungen zugeordnet und bewegen sich zwischen xx% und yy%. Ein kostenfeies Angebot wird ihnen binnen kürzester Zeit erstellt.

Ansprechpartner für Mitgliedsbetriebe ist Herr Jürgen Tügend unter Telefon 036964 8689925 oder Handy 0174 3393089.

Alle Informationen zu:

Entsorgung

Abscheiderservice

Rohr- und Kanalservice und

Haussanschluss-Service

Angebotspreisliste für Innungsmitglieder

erfahren sie durch klicken auf den jeweiligen Link.

Die M. Kummetat GmbH & Co. KG ist zertifizierter Ensorgungsfachbetrieb und Zertifizierter Kanalsanierungsberater.

Referenzen:

Autohaus Jokisch in Gera

Reifenentsorgung

Betriebsberatung

Informationen zu Arbeits- und sozialrechtlichen sowietarifrechtlichen Fragen, Existenzgründungsberatung
Geschäftsführer der Kfz-Innung: Dipl.-Ing. (TH) Stefan Haase Tel: (0365) 839 8520
Geschäftsführer des Landesverbandes: RA Dietmar Hoffmann Tel.: (0361) 6636920

Beratung zu Technik und Umwelt

  • Bauplanung
  • Ausstattungsplanung
  • Arbeitssicherheit
  • Abfallentsorgung
  • Abwasserreinigung
  • Qualitätssicherung
  • Umgang mit Gefahrstoffen
  • Energiewirtschaftliche Beratung

Technischer Betriebsberater des Landesverbandes: Alexander Hoffmann, Tel.: (0361) 66369212

Technischer Mitarbeiter der Kfz-Innung:
Dipl.-Ing. (FH) Frank Dietzel Tel: (0365) 839 8521

Interessenvertretung gegenüber Behörden und Institutionen

Die Kfz-Innung vertritt die gemeinschaftlichen sowie im Bedarfsfall die betrieblichen Interessen der Mitgliedsbetriebe gegenüber:

  • Landratsämtern
  • Stadtverwaltungen
  • Schulverwaltungsämtern
  • Umweltamt
  • Kommunen
  • Arbeitsämter
  • Handwerkskammer Ostthüringen
  • Kreishandwerkerschaften im Kammergebiet
  • IHK für Ostthüringen
  • Landesverwaltungsamt als Aufsichtsbehörde gegenüber der Kfz-Innung

Bildungsdienstleistungen

Wir unterstützen Sie bei der Gewinnung Ihres Fachkräftenachwuchses, der Ihren betrieblichen Anforderungen entspricht. Durch vielfältige Angebote und Maßnahmen helfen wir Ihnen die Aufwendungen für die Ausbildung zu optimieren.

Bewerbervorauswahl

  • Geeignete Bewerber akquirieren durch Berufsinformationsmärkte und Kontaktaufnahme zu Schulen Durchführung von Bewerbergesprächen
  • Schulung von Berufsberatern und Kontaktlehrern
  • Durchführung von Eignungstests mit Zertifikat der Kfz-Innung Ostthüringen
  • Bereitstellung von Anzeigenvorlagen
  • Auswahl der Bewerber

Vorbereitung und Abschluss des Ausbildungsvertrages

  • Unterstützung beim Ausfüllen des Vertragsformulars
  • Unterstützung bei der Anmeldung des Lehrverhältnisses an der Berufsschule und HWK/IHK/KHS
  • Bereitstellung der branchenspezifischen Ausbildungsordnungen
  • Bereitstellung eines ausbildungsgerechten Einsatzplanes für den Lehrling
  • Checkliste für die Einschätzung der Probezeit
  • Vermittlung der Ausbildungsjournale „autofachmann“ und „autokaufmann“

Koordinierung der Ausbildung

  • Vermittlung des Ausbildungsausweises mit zusätzlichen Vergünstigungen für den Lehrling
  • Kontaktpflege zu allen an der Ausbildung beteiligten Partnern
  • Organisation von Ausbildungsinhalten, die das Unternehmen nicht leisten kann
  • Organisation von Förderunterricht und Prüfungsvorbereitung
  • Anmeldung und Durchführung der Zwischen- und Gesellenprüfungen in Gera und Jena
  • Kontrolle der Ausbildungsnachweise
  • Beurteilung des Lehrlings
  • Vermittlung von Konkurslehrlingen
  • Feierliche Gesellenfreisprechungen in breiter Öffentlichkeit
  • Begabtenförderung durch praktische Leistungswettbewerbe und BFC-Studium
  • Erfahrungsaustausch zwischen Ausbildungsbetrieben

Ausschuß für Berufsbildung und für Lehrlingsstreitigkeiten

  • Mitarbeit im Ausschuss zur Förderung der Berufsausbildung der Lehrlinge
  • Stellungnahmen in Verfahren zum Entzug der Ausbildungsberechtigung
  • Maßnahmen zur Umsetzung der neuen Ausbildungsordnungen für den Kfz-Mechatroniker, den Mechaniker für Karosserietechnik und den Autokaufmann/-frau im Innungsbereich
  • Kostenlose Schlichtung von Streitigkeiten zwischen Innungsmitglied und Lehrling durch den Ausschuss für Lehrlingsstreitigkeiten
  • Unterstützung bei der Konfliktbewältigung
  • Bereitstellung und Ausleihe von Ausbildungsunterlagen, Videos zur Ausbildung, Ausleihe einer Ausstellung: „Karriere mit Lehre“

Informationsveranstaltungen und Seminare

Innungsmitglieder, kaufmännische und gewerbliche Mitarbeiter erhalten kostengünstig und auf aktuellsten Stand wichtige Brancheninformationen und unternehmensbezogene Dienstleistungen von A-Z.

Kooperationspartner sind die GFK Gesellschaft zur Förderung des Kfz-Gewerbes mbH, das BTZ der Handwerkskammer, die Autohaus Akademie, die Technische Akademie (TAK), Teilehersteller, Werkstattausrüster usw.

Hier gelangen Sie zum aktuellen Seminarangebot der GFK Gesellschaft zur Förderung des Kfz-Gewerbes mbH.

Anerkennung und Überwachung von Kfz-Betrieben mit hoheitlichen Aufgaben

Anerkennung und Überwachung von AU- und AUK-Betriebe

Entsprechend der gesetzlichen Vorgaben und Auflagen des Landesverwaltungsamtes organisiert die Kfz-Innung die Anerkennung und Überwachung ca 380 Kfz-Betrieben. Außerdem gibt die Innung den AU-Fachkräften technisch-organisatorische Hilfestellung für eine ordnungsgemäße Durchführung der AU und der statistischen Auswertung als Nachweis der Notwendigkeit der technischen Fahrzeugüberwachung im Kfz-Meisterbetrieb.

Anerkennung und Überwachung von SP-Betriebe

Entsprechend der gesetzlichen Vorgaben und Auflagen des Landesverwaltungsamtes organisiert die Kfz-Innung die Anerkennung und Überwachung ca 54 Kfz-Betrieben. Außerdem gibt die Innung den SP-Fachkräften technisch-organisatorische Hilfestellung für eine ordnungsgemäße Durchführung der SP und der statistischen Auswertung als Nachweis der Notwendigkeit der technischen Fahrzeugüberwachung im Kfz-Meisterbetrieb.

Anerkennung und Überwachung von GAP/GSP-Betriebe

Entsprechend der gesetzlichen Vorgaben und Auflagen des Landesverwaltungsamtes organisiert die Kfz-Innung die Anerkennung und Überwachung ca 37 Kfz-Betrieben. Außerdem gibt die Innung den GAP-/GSP-Fachkräften technisch-organisatorische Hilfestellung für eine ordnungsgemäße Durchführung der GAP/GSP und der statistischen Auswertung als Nachweis der Notwendigkeit der technischen Fahrzeugüberwachung im Kfz-Meisterbetrieb.

Anerkennung der Altauto-Annahmestellen

Die Kfz-Innung Ostthüringen ist örtlich und fachlich zuständig für die Anerkennung und die regelmäßig wiederkehrende Überprüfung der über 25 Altautoannahmestellen.

Anerkennung und Überwachung von Betrieben nach §57 - Fahrtschreiber

Die Kfz-Innung Ostthüringen ist örtlich und fachlich zuständig für die Anerkennung und die regelmäßig wiederkehrende Überprüfung der Betriebe zur Fahrtschreiberprüfung nach §57b.

Überprüfung der HU-Prüfstützpunkte

Die Kfz-Innung Ostthüringen ist örtlich und fachlich zuständig für die regelmäßig wiederkehrende Überprüfung von über 500 HU-Prüfstützpunkten der Überwachungsorganisationen.

Veranstaltungen zu verkaufsfördernden Maßnahmen

Die Kfz-Innung unterstützt regionale PR-Maßnahmen und Veranstaltungen der Innungsmitglieder zur Verkaufsförderung, wie z. B. Neuwagen- und Gebrauchtwagenausstellungen, Messen u. ä.

Neu- bzw. Gebrauchtwagenausstellungen werden regelmäßig in Gera, Altenburg und Greiz durchgeführt.

Spezielle Werbemittel für Innungsmitglieder

Mit kostengünstigen Werbemitteln des Deutschen Kraftfahrzeuggewerbes können Sie professionell vor Ihren Kunden auftreten und Aktionen erfolgreich gestalten. Zeigen Sie es Ihren Kunden, welche besonderen
Leistungen und Qualifikationen Sie zu bieten haben.

Meisterschild mit Zusatzschildern

  • „Abgasuntersuchung anerkannte Werkstatt“
  • „Altauto-Annahmestelle anerkannte Werkstatt“
  • „Sicherheitsprüfung anerkannte Werkstatt“
  • „Ausbildungsbetrieb“
  • „Gebrauchtwagen mit Qualität und Sicherheit“
  • „Qualität-Umweltschutz zertifiziert nach ISO 9002“
  • Zusatzschild Fahrtschreiberprüfung
  • Zusatzschild Klima-Service
  • Zusatzschild Glasreperatur

Werbemittel

  • Broschüre zur Vorbereitung und Durchführung eines Pannenkurses für Frauen
  • Kundeninfo-Tipps z.B. zum Werkstattrecht, zur Unfallabwicklung im Haftpflichtfall
  • Beleuchtungsaktion: Lichttestplaketten, Plakate, Transparente
  • Garantiepass zu GW-Verkaufsförderung

Branchenspezifische Fachliteratur und Organisationsmittel

Dazu unsere Leistungen im Überblick:

  • AU-Material - alles für die Abgasuntersuchung
  • Organisationsmittel für die Altauto-Annahmestelle
  • Organisationsmittel für die Sicherheitsprüfung
  • Fachliteratur
    für Auszubildende bis Unternehmer, technische Informationen von Eurotax Schwacke und DAT und anderen renommierten Anbietern
  • Formulare
    vom neuen Anstellungsvertrag bis zur verbindlichen Fahrzeugbestellung und der neuen Reparaturkosten-Übernahmebestätigung
  • Organisationsmittel
    Schilder und Vordrucke für Arbeits- und Brandschutz Allgemeine Geschäftsbedingungen für NW, GW, Reparatur sowie Teile und Zubehör Umgang mit Gefahrstoffen - Plakat
    Barzahlung - Schild
  • Zeitschriften
    Gemeinschaftsbezug „Kfz-betrieb“ mit Preisvorteil für Mitgliederoffizielles Verbandsorgan
    Gemeinschaftsbezug „Autofachmann“
    Gemeinschaftsbezug „Autokaufmann“
    Gemeinschaftsbezug „Krafthand“

Ansprechpartner ist Frau Schmidt
Tel. (0365) 83985 14 Fax: (0365) 839 85 31

Betriebliche Altersversorgung für Mitarbeiter des Kfz-Gewerbes

Bei Anfragen dazu wenden Sie sich bitte an unsere Geschäftsstelle.

Tel. (0365) 83985-13

Innungskrankenkasse

Die Innungskrankenkasse bietet den Innungsmitgliedern und deren Beschäftigten eine kostengünstige Krankenversicherung mit Betreuern vor Ort. Die IKK Thüringen ist Fördermitglied der Kfz-Innung Ostthüringen.

http://www.ikk-classic.de/