Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe
 
 

Unternehmensberatung - Gemeinsam die Zukunft Meistern

Angesichts der Finanz- und Wirtschaftskrise gibt es kein weiter so. Jeder muss sich den Veränderungen ganz individuell anpassen. Aber welcher Weg ist dabei für Sie der Richtige? Ist es sinnvoll Dienstleistungen zu erweitern, einen weiteren Betrieb zu übernehmen, um den Umsatz zu erhöhen. Muss der Betrieb schrumpfen, um aus der Krise zu kommen oder  kann die Existenz des Betriebes auf andere Weise gesichert werden? Bei solch komplexen Themen ist der einzelne Unternehmer unter Umständen auch durch die hohen beruflichen Belastungen überfordert. Hier kann professionelle externe Beratung sehr sinnvoll sein. 

Auf Beschluss des Vorstandes und der Mitgliederversammlung unterbreiten wir Ihnen ein exklusives Beratungs-Angebot von A-Z, von Analyse bis Zukunftsstrategie zu technischen, kaufmännischen, Personal- und rechtlichen Fragen, insbesondere der erfolgreichen Unternehmensführung. Wir möchten ihr Ansprechpartner sein, um gemeinsam mit unseren fachkompetenten Partnern Lösungen für ihre Anfragen zu erarbeiten.

Analyse

Investitionsberatung

Konfliktmanagement

Marketing und Werbung

Nachfolge

Operative Konsolidierung

Personal

Sanierung

Technische Beratung

Unternehmenskauf / -verkauf

Zukunftsberatung

Unternehmer-Beratung – individuell, ergebnisorientiert und kostengünstig

Ihr Nutzen:

Ergebnisorientiert: Sie finden Ihren ganz individuellen Weg zur Steigerung von Wachstum, Rendite und Unternehmenswert. Sie stehen nicht allein da, sondern bei Bedarf unterstützen Sie in der Kfz-Branche erfahrene Berater praxisorientiert bei der spezifischen Umsetzung im Unternehmen und im Markt. Die kurze Beratungsdauer. Kostengünstiges Beratungs-Paket mit einem Vorzugspreis für Mitglieder der Kfz-Innung Ostthüringen.

Nächste Schritte:

Nehmen Sie bitte Kontakt auf zur Geschäftstelle der Kfz-Innung Ostthüringen unter Tel. 0365-8398513. Auftragsklärung in einem unverbindlichen kostenfreien Gespräch in der Innungsgeschäftsstelle oder vor Ort. Entscheidung für den Beratungsauftrag. Start und Durchführung der Beratung durch den fachkompetenten Partner. Auswertung mit dem Auftraggeber nach Beratungsabschluss.

  
 

Service