Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe
 
 

Entwicklung des Kfz-Gewerbes

DVD zur Nachwuchswerbung

Neues Arbeitsmittel für Ausbildungssuchende, Ausbildungsbetriebe und Berufsberater

Eine verbesserte Nachwuchswerbung steht im Focus der Meisterbetriebe der Kfz-Innung Ostthüringen. Am 23. August 2010 präsentiert die Kfz-Innung Ostthüringen gemeinsam mit der Agentur für Arbeit im Geraer Autohaus Jokisch eine neue handliche CD-ROM für Berufseinsteiger, Berufsberater und Ausbildungsbetriebe.

„Unser Ziel ist, geeignete Jugendliche für einen der drei ausgewählten Berufe im Kfz-Gewerbe zu begeistern. Mit drei Kurzfilmen wird die Zukunftsperspektive im Kfz-Gewerbe aufgezeigt und Lehrlinge selbst berichten authentisch und damit sehr jugendgemäß über ihre Tätigkeitsfelder in den gewerblichen Berufen und dem Beruf Autokaufmann/-frau.“, so Andreas Jokisch, selbst Ausbilder und Stellvertretender Obermeister der Kfz-Innung Ostthüringen.

Die CD-ROM ist eine praktische Hilfe für die Berufsentscheidung einer Ausbildung als Kfz-Mechatroniker mit seinen 4 Ausbildungsschwerpunkten PKW, NFZ, Motorrad und Kommunikationstechnik, wo Mechanik eng mit der Elektronik im Kfz/Motorrad verbunden ist. Für besonders handwerklich begabte Jugendliche ist eine Ausbildung zum Mechaniker für Karosserieinstandhaltungstechnik sehr interessant.

Mit der CD-ROM erhalten Bewerber konkrete Informationen über die Ausbildungsberufe des Kfz-Gewerbes und deren Anforderungen. Damit wollen wir eine gezielte und langfristig angelegte Bewerbung für unsere Ausbildungsberufe in der Region Ostthüringen, also hier vor Ort erreichen. Die Bewerber können sich so frühzeitig mit den Anforderungen der Unternehmen und der einzelnen Berufe auseinandersetzen.

Im ROM-Teil der DVD befinden sich 62 Checklisten und anderen Unterlagen für die Vorbereitung und Auswertung von Betriebspraktika, mit praktischen Tipps für die professionelle Erstellung von Bewerbungsunterlagen, Ausbildungsplänen, Karrieremöglichkeiten und Zusatzqualifikationen.

Bewerber können sich mit ihren Fragen zur Berufsorientierung, zur kostenlosen Teilnahme an einem Eignungstest für gewerblich und kaufmännische Berufe mit Innungszertifikat und zur Kontaktfindung  jederzeit an unsere Geschäftsstelle wenden, so Klaus Anderlik, Geschäftsführer der Kfz-Innung Ostthüringen. Das gilt auch für jene, die sich beruflich neu orientieren wollen.

Damit will die Kfz-Innung sowohl einen Beitrag leisten für eine Optimierung des Bewerbungsverfahrens als auch ganz individuell dem einzelnen Bewerber ab 8. Klasse helfen, einen Praktikumsbetrieb, einen betrieblichen Ausbildungsplatz bzw. einen Job im Kfz-Gewerbe in Ostthüringen zu finden und so den dringend benötigten Fachkräftebedarf unsere Meisterbetriebe der Kfz-Innung Ostthüringen zu sichern.

Dieses Anliegen unterstützt auch die Agentur für Arbeit Gera, indem die Berufsberater aktiv mit dieser CD-ROM arbeiten und diese auch über die Beratungslehrer in unseren Schulen an interessierte Jugendliche weiterleiten.

Auch die Berufsberater der HWK Ostthüringen werden die CD-ROM für eine qualifizierte Berufsberatung nutzen.

DVD Nachwuchswerbung

Die DVD wird von der Geschäftsstelle der Kfz-Innungen kostenfrei an Mitgliedsbetriebe und Ausbildungssuchende abgegeben.

  
 

Service